ThetaHealing® Lehrerseminar Tag 3

Erstaunlich wieviel Vertrauen und intrinsische Motivation ich von zu Tag zu Tag im  ThetaHealing® Lehrerseminar erhalte. Für mein Ego noch etwas zu langsam, aber mein Herz oder der Teil, der sehr weise ist, findet es klasse. Heute habe ich wieder vor Rührung weinen müssen. Die Worte von Vianna haben mich bis ins Herz tief berührt und mich daran erinnert, warum ich hier bin. Hört sich vielleicht wirklich schräg an, aber ich habe mich wirklich tief berührt und gesehen gefühlt. 

Wir sind heute verschiedene Themen durchgegangen wie z.B:

 

  1. Auras sehen. War echt cool! Es gibt sogar ein sehr sehr tolles Video auf Viannas Instagram Kanal, wo man die Aura von ihren Urenkelkindern sehen kann. Im Seminar hat sie einen schwarzen Punkt auf ein großes weißes Blatt gemalt und ihre Hand drauf gelegt. Bei längerem Hinschauen konnte man leichte Farben erkennen von ihrer Aura.
  2. Cool and weird stuff! Psychische Attacken, Energetische Haken, Flüche, Schwüre, Waywards, Gefallene und Besetzungen. Alles sehr interessante Sachen, die man alle leicht und easy ins göttliche Licht schicken kann. 
  3. Strahlungen. Handy-, Laptop- und Internetstrahlungen haben direkten Einfluss auf uns und verändern unsere energietisches Magnetfeld um uns herum.
  4. Schutzengel. Wir haben unsere Schutzengel in einer Gruppenübung sehen können. Die meisten Menschen haben 4 Schutzengel um sich herum. Wir sind niemals alleine! 
  5. Die 7 Ebenen der Existenzen. Die Menschen, die sehr intuitiv sind oder sich der Spiritualität immer weiter öffnen sind ganz wahrscheinlich aufgestiegene Meister der 5. Ebene oder Kinder der aufgestiegenen Meistern. Wir befinden uns auf der 3. Ebene der Existenz, wo die Atome weit aus langsamer schwingen als ab der 4. Ebene der Existenz. 

 

Ich bin auch tief davon überzeugt, dass wir hier auf der Erde einiges bewegen und verändern können, wenn wir uns daran erinnern, dass wir nicht nur ein menschlicher Körper sind. Dass wir alle freiwillig hier her gekommen sind um zu lernen

Als Seele sind wir Licht und Eins mit allem was ist. Wir erkennen uns nicht im Licht, dass wir Licht sind. Viele Seelen kommen mehrmals auf die Erde um verschiedene Menschen daran zu erinnern, dass sie Licht sind. Da die Schwingung auf der Erde weitaus langsamer schwingt und so aussieht, dass alles solide und fest ist, braucht es seine „Zeit“ um einiges zu verändern. 

Je mehr man sich mit dem Schöpfer verbindet, desto mehr trainiert man das Gehirn ins tiefe Theta Bewusstsein zu tauchen. Dadurch steigt das Bewusstsein Level und verfängt sich nicht mehr so leicht in den Dramen des Dualismus (Liebe und Hass, Trauer und Freude usw.). Von Tag zu Tag lernen wir in Verbindung mit Der Quelle zu sein und unsere Gedanken und Gefühle zu meistern.

 

 

Jeder Gedanke hat eine Substanz und ist real!

 

 

Wenn wir ein Gedanke oft und lang genug denken, wird der sehr wahrscheinlich wahr. Und wenn der sogar tief im Unterbewusstsein verankert ist, dann ziehen wir immer diese Schwingung in unser Leben rein.

 

Es geht in Resonanz (Gesetz der Resonanz 6. Ebene der Existenz)!

 

Vianna ist ein wahres Vorbild für mich, die Hoffnung und Vertrauen schenkt. Ich freue mich sehr auf den 4. Tag und somit der letzte Tag vom Basis DNA Lehrerseminar. Am Wochenende wird es mit Advanced weitergehen! Ich bin sehr aufgeregt und voller Vertrauen, dass es noch cooler wird als es bisher bereits schon ist. 

 

Ganz viel Liebe zu Dir💛

In Liebe & Wertschätzung, 

Yin

 

 

Zu meinen Inner Work Tools:

ThetaHealing®

Die Heilkraft der Schöpfung

Retreat

Erwecke deine Weiblichkeit