Wer spricht da mit mir im Kopf?

Hallo Du wundervolle Seele, 

unser Supercomputer Gehirn ist die wundervollste Erfindung, die es jemals gab. Es ist schneller als der schnellste Computer auf der Welt und es sehr intelligentVianna’s weisen Worte

Wichtig ist dabei, dass wir uns bewusst werden, dass wir so einen Supercomputer haben. Mit dem wir viele wundervolle Dinge im Leben erreichen und erfahren können. 

Bei Du & der Schöpfer Seminar haben wir gelernt, welche Stimmen mit uns den ganzen herrlichen Tag reden können. Es gibt da etliche Möglichkeiten, die für die Stimme des Schöpfers gehalten wird. Auch ich habe mich einige Male gefragt, ob es jetzt die Stimme meines Egos ist oder die des Schöpfers

Aus diesem Grund hat Vianna dieses tolle Seminar kreiert, damit wir klare Botschaften vom Schöpfer erhalten können. 

Eines ist vorab sehr wichtig zu wissen:

Die Antwort des Schöpfers ist immer die liebevollste, weiseste und intelligenteste!

 

Wichtig ist auch, Dich selbst zu erkennen. Daher besprechen wir im Du & der Schöpfer Seminar die vier Aspekte unseres Unterbewusstseins. Die teilen sich im Überlebensselbst, Unterschwelliges Selbst, Ego Selbst und unser Höheres Selbst auf.  Und da wir vier Glaubensebenen haben (Kern-, Genetische-, Historische- & Seelenebene), sind auf jeder dieser vier Ebenen diese vier Aspekte vertreten. Da wären wir schon bei 16 potentiellen Stimmen, die in unserem Unterbewusstsein mit uns sprechen können. Nicht zu vergessen, dass andere Bewohner in uns auch eine eigene Intelligenz haben und auch Botschaften an uns senden können, wie z.B den Bakterien, Viren, Parasiten und Pilze. Darüber hinaus können wir auch Gedanken anderer wahrnehmen. Also eine ganze Menge Stimmen, die als den Schöpfer oder unserem höheren Selbst gehalten werden kann. 

Nach dem Seminar wurde bei mir einiges klar. Mein Überlebens- & Unterschwelligesselbst war nonstop aktiv und auf Hochtouren! Ständig war es entweder auf Fight, Flight oder Freeze Modus (Kämpfen bzw. Streiten, Flüchten bzw. Wegrennen oder Einfrieren bzw. Resignieren). Und zu Recht! Denn es hat immer einen positiven Grund bzw. Motivation warum es so handelt. 

Ich gebe Dir ein Beispiel aus meinem Alltag:

Ich strebe die Harmonie und Balance in meinem Familienalltag an.

 

Mein Überlebensselbst würde dazu sagen: 

Ich bin ein nichts Nichts ohne eine harmonische Familie. 

Mein Unterschwelliges Selbst:

Ich muss alles machen, damit wir eine harmonische Familie sind. Ansonsten habe ich versagt.

Mein Ego: 

Ich werde es meinem Mann und allen anderen beweisen, dass ich eine harmonische Beziehung habe. Ich kann besser als alle anderen sein. 

Mein Höheres Selbst: 

Ich kann mich verändern und meine Familie damit positiv beeinflussen. Mein Mann hilft mir dabei die Harmonie im Familienalltag zu erschaffen. 

Der Schöpfer: 

Habe Geduld und Mitgefühl mit Dir und Deinem Mann. Ihr habt noch viel zu lernen. Ihr seid beide Teil des Göttlichen

Solche Gespräche finden andauernd in mir statt, ich kann sie jetzt nur besser erkennen. Und das ist toll! Der Alltag gestaltet sich viel leichter und mein Vertrauen in die Schöpfung wächst von Tag zu Tag. Alles ist gut so, wie es ist. Anhand meines Beispiels kannst Du erkennen, dass mein Unterschwelliges Selbst alles gemacht hat und wie verrückt gekämpft hat um kein Nichts zu sein. 

Im Englischen nennt sich das „Undercurrent“ (dt. Unterströmung). Wie eine Unterströmung im Meer hilft es Dir im Alltag. Es kann gegen Dich oder für Dich arbeiten. In meinem Falle war es mega anstrengend, weil der Kernglaubenssatz hier: Ich bin ein Nichts ohne eine harmonische Familie war. Meine Unterströmung hat mich am Ball bleiben lassen und mich beschützen zu wollen. Das war die positive Motivation des Unterschwelligen! 

Das hat letztendlich dazu bewirkt, dass alles aus der Balance geriet und gar nichts mehr harmonisch war. Etwas zu erzwingen bringt am Ende auch nicht das Gewünschte Ergebnis. Ich veränderte den Glaubenssatz und durch die Erkenntnis wusste ich, dass ich es auch anders haben kann. 

 

Ich bin einfach und kann alles weitere dazu haben. Geduldig und mit Mitgefühl. 

Wenn Du auch die vielen Stimmen bzw. Aspekte Deines Unterbewusstseins kennenlernen möchtest und noch tiefer in ThetaHealing® eintauchen möchtest, dann lade ich Dich ♡-lich zu dem Du & der Schöpfer Seminar ein. 

 

Ganz viel Liebe zu Dir💛

In Liebe & Wertschätzung, 

Yin

Möchtest Du Yin Inspirationen direkt per Email erhalten?